Tour de Rohrbach am 17.09.2022

Veröffentlicht am 08.09.2022 in Aktuelles

Tour Plakat

Tour de Rohrbach 2022 mit OB-Kandidat Michelsburg

Ganz im Zeichen der Oberbürgermeisterwahl am 06. November - und damit kommunaler Fragestellungen - wird in diesem Jahr die Tour de Rohrbach unseres Ortsvereins stehen.

Die Tour, zu der jede und jeder Interessierte zum Mitradeln eingeladen ist, startet am 17. September um 14 Uhr vor dem Rohrbacher Rathaus.

Stationen werden sein das ehemalige Beschäftigtenwohnheim der Thorax-Klinik in der Parkstraße, die Kita St. Theresia ebenfalls in der Parkstraße, das Hospitalgelände, Die Haltestelle Rohrbach-Süd, der neue Spielplatz in der Lahrer Straße und das geplante gemeinsame Gewerbegebiet mit Leimen am Eternit-Gelände.

Erste Station wird die Parkstraße sein. Hier stehen seit mehreren Jahren ehemaligen Wohnheime für Beschäftigte der Thorax-Klinik leer. Ein aus Sicht der SPD in Rohrbach unhaltbarer Zustand insbesondere angesichts von Wohnungsnot und Pflegenotstand. Zur zweiten Station sind es nur ein paar Meter: Am „Hintereingang“ zum Rohrbacher „Dauerbrenner“ Kindertagesstätte St. Theresia bietet sich nochmal die Gelegenheit, die Sicht des OB-Kandidaten zu erfahren.

Danach wird das Hospital-Gelände angesteuert. Dort sind das Collegium Academicum, die beiden denkmalgeschützten Hallen sowie weitere Gebäude (Chapel, Pusteblume, Parkhaus) als Stopps vorgesehen. Darüber hinaus wird aber auch über neue Gebäude gesprochen und erläutert, wie das von der Generalunternehmerin GGH geplante verbilligte Wohnen sowie die ökologische Gesamtkonzeption des Geländes aussehen sollen.

Nochmal zum Thema werden beim darauffolgenden Stopp der Umbau der Haltestelle Rohrbach-Süd und die geplante Straßenbahnabstellanlage direkt daneben.

Weiter geht es In die Lahrer Straße. Hier wurde vor kurzem ein neuer Spielplatz eröffnet. Besonderheit: Die Nachbarschaft und die Kinder wurden in die Planungen einbezogen. Was rausgekommen ist, wird hier besprochen.

Den Schlusspunkt bildet das gemeinsame Gewerbegebiet zwischen Stadt Heidelberg und Stadt Leimen, das sich um das Gelände der weitgehend aufgegebenen Eternit-Werke und des Zementwerks schmiegt. Es wird darum gehen, den Fortgang der Planungen zu erläutern und die vorhandenen Hemmnisse darzustellen.

Wer will, kann abschließend zur Weinkerwe in Leimen weiterradeln.

 

Zur Facebook-Seite der SPD Rohrbach

 

 

Besucher unserer Homepage

Besucher:1446942
Heute:2
Online:1

SPD BW