Jubilarfeier SPD Rohrbach 2023

Veröffentlicht am 07.05.2023 in Aktuelles

2023_Jubilare Rohrbach alleHerbert Braun (3.v.r), Gisela Olsen (4.v.l.), Erhard Messinger (3.v.l.), Norbert Maluga (5. v.l.) und Judith Danziger (4.v.r.) wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft in der SPD von Bürgermeisterin Stefanie Jansen (2.v.l) ebenso geehrt wie der Ortsvereinsvorsitzende Bernd Knauber (2.v.r.). Links im Bild Alex Fischer (Stellvertretende Vorsitzende, rechts Bernhard Hochlehnert (Stellvertretender Vorsitzender).

SPD Rohrbach ehrte Jubilare

Sechs Jubilarinnen und Jubilare galt es für den SPD-Ortsverein Heidelberg-Rohrbach zu feiern: Für 50-, 40- und 10jährige Mitgliedschaft in der SPD. Stefanie Jansen, Bürgermeisterin für Soziales, Bildung, Familie und Chancengleichheit und selbst Mitglied im OV Rohrbach, nahm die Ehrungen vor. Mehr als 30 Teilnehmende verschafften der Jubilarfeier im Nebenraum des Gasthauses „Roter Ochsen“ in Rohrbach den angemessenen Rahmen.

Der Begrüßung durch den Ortsvereinsvorsitzenden Bernd Knauber folgte das Gedenken an verstorbene Mitglieder der SPD Heidelberg, darunter der ehemalige Bundestagsabgeordnete für Heidelberg, Prof. Hartmut Soell, und der Landtagsabgeordnete Claus Wichmann.

Nach einer kurzen Vorstellung ihrer selbst und ihrer Aufgabengebiete schritt Stefanie Jansen zur Tat und wartete – mit einer Ausnahme – mit einer besonderen Vorgehensweise bei der Ehrung auf: Sie näherte sich den zu Ehrenden mit Fragen und machte so den Anwesenden die Beweggründe des Beitritts zur SPD deutlich.

Bürgermeisterin Stefanie Jansen verliest die von Saskia Esken und Lars Klingbeil unterzeichnete Urkunde für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD.

Die Ausnahme war gleich die Ehrung des „Spitzenreiters“: Herbert Braun ist bereits seit 50 Jahren Mitglied in der SPD. Er sei der Motor hinter den OB-Wahlkämpfen von Oberbürgermeisterin Beate Weber gewesen und in Partei und Öffentlichkeit bestens bekannt als deren langjähriger Chef des OB-Referats. Nach dieser sehr intensiven Zeit politischer Arbeit brachte er sich verstärkt in die Arbeit des OV Rohrbach ein und bestimmte dessen Geschicke eine Zeit lang auch als Vorsitzender mit. Dafür dankte ihm die Bürgermeisterin herzlich und verlas die Ehrenurkunde, unterzeichnet von den Parteivorsitzenden Saskia Esken und Lars Klingbeil sowie dem OV-Vorsitzenden Bernd Knauber, und steckte ihm die goldene Ehrennadel an. Und vom Ortsverein gab es einen kleinen Präsentkorb.

Politische Überzeugung und soziales Engagement

Seit 40 Jahren in der SPD: Gisela Olsen.

40 Jahre Mitglied ist Gisela Olsen. Die quirlige ältere Dame erheitert mit ihren geraden und direkten Anmerkungen bei jedem ihrer Auftritte die Zuhörerschaft. Auf Stefanie Jansens Frage, warum sie der SPD beigetreten sei, war ihre verschmitzte Antwort: „Weil mein Mann es mir gesagt hat.“ Und fügte hinzu, dass dies aber ganz richtig gewesen und ihren politischen Überzeugungen sehr entsprochen habe. In der Folge habe sie viele soziale Projekte unterstützt.

Erhard Messinger ist vor 40 Jahren der SPD beigetreten.

Erhard Messinger war der nächste „40-Jährige“. „Ich konnte irgendwann nicht mehr einfach nur am Tisch sitzen und über Politik reden. Ich wollte etwas tun“, antwortete er auf Stefanie Jansens Frage nach seinen Eintrittsgründen. Also habe er sich umgeschaut, wer seinen Überzeugungen am besten entsprach: Die SPD war es und es seien spannende Zeiten gewesen. Und heute? Das Thema bezahlbarer Wohnraum treibt ihn um und die derzeitigen Preissteigerungen. Hier müsse die SPD aus seiner Sicht noch deutlicher werden.

40 Jahre Engagement in der SPD: Norbert Maluga (links).

Norbert Maluga ist ebenfalls schon 40 Jahre Mitglied und war bis zum letzten Jahr noch Revisor im OV Rohrbach. „Ich habe mitgestalten wollen“, sagte er auf die entsprechende Frage von Stefanie Jansen. Er wohne gegenüber vom Hospitalgelände und sehe, was da gerade vor sich gehe – nämlich nichts! Und das obwohl bezahlbarer Wohnraum doch so fehle. Auch die Kinderbetreuung und die Bildung sehe er als vordringliches Betätigungsfeld der SPD.

Aktiv in und für Rohrbach

Bernd Knauber engagiert sich seit 40 Jahren in der SPD und im Stadtteil. Weggefährtin Sibylle Ziegler überreicht eine Rose.

Auch der OV-Vorsitzende Bernd Knauber ist bereits seit etwas mehr als 40 Jahren Mitglied in der SPD. Sein Eintritt in die SPD sei, so erinnert er sich, nach  seinem  Mitwirken in der Juso-Hochschulgruppe der Juristischen Fakultät auf das Aktivwerden im Juso-Kreisverband zurückzuführen. Die vielen sozialen Themen, die dort vertreten worden seien, liegen ihm noch heute am Herzen. So ist er nicht nur im OV Rohrbach engagiert, sondern unterstützt auch das Quartiersmanagement im Hasenleiser und will, dass das Theater auf dem Hospitalgelände zu einem Stadtteilzentrum für Rohrbach wird und die dortige Chapel zum Zentrum des Quartiersmanagements. Um das voranzutreiben sei er auch im Stadtteilverein aktiv. Und: Auch die Kommunalwahlen 2024 werfen ja schon ihre Schatten voraus.

Judith Danziger teilt die Grundwerte der SPD ohne Wenn und Aber, sie ist seit 10 Jahren Mitglied.

Judith Danziger schließlich ist seit 10 Jahren Mitglied. Sie hält die Grundwerte der SPD für essenziell. Die seien der Hauptgrund für ihren Eintritt in die Partei gewesen. Und auch heute noch sei die Unterstützung der Schwachen in der Gesellschaft – egal auf welchem Gebiet – enorm wichtig. Und für sie sei die SPD dafür unverzichtbar.

Wie bei Herbert Braun verlas Stefanie Jansen bei allen anderen Geehrten die entsprechende Urkunde und der Ortsverein steuerte als kleine Anerkennung für die Jahrzehnte währende Treue Weine von – natürlich – Rohrbacher Winzern bei.

Das anschließende Beisammensein war geprägt von heiteren Erinnerungen und aktuellen Diskussionen. Und derer gibt es ja sehr viele.

 

Kalender

Alle Termine öffnen.

27.04.2024, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Tour de Rohrbach
Es ist wieder Tour-Zeit in Rohrbach Der SPD-Ortsverein He …

05.05.2024, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr Brunnenfest 2024
Safe the date! Näheres folgt!

08.09.2024, 11:30 Uhr - 14:00 Uhr Kerwestammtisch der SPD Rohrbach
Safe the date! Näheres folgt!

20.09.2024, 19:00 Uhr - 23:00 Uhr Jahreshauptversammlung des SPD-OV Rohrbach
Safe the date! Näheres folgt!

Alle Termine

Die Opfer von Hanau

Konversionsfläche Hospitalgelände

 

Übersichtsplan Hospital: (1) Park (2) ehemalige Kapelle (3) Urbanes Zentrum (4) Quartierseingang Karlsruher Straße (5) Quartierseingang Kolbenzeil (6) Quartiersgarage (7) Collegium Academicum (8) ehemaliges Theater (9) ehemalige Sporthalle (10) Montessori-Zentrum (11) Bestandsgebäude für Gewerbe (12) Erweiterung Lebenshilfe Heidelberg (Stadt Heidelberg)

Zur Facebook-Seite der SPD Rohrbach

 

 

Wir unterstützen außerdem

der punker


 Stadtteilverein Heidelberg-Rohrbach


 

Besucher unserer Homepage

Besucher:1446942
Heute:65
Online:2

SPD BW