René Repasi in Rohrbach

Veröffentlicht am 21.05.2024 in Aktuelles

Europa: Ist mir schnuppe! Wirklich?

Dass das nicht so sein sollte, das will die Podiumsdiskussion „Kräfte bündeln für ein vereintes Europa. Für uns und unsere Zukunft“ der SPD Heidelberg und des SPD-Ortsvereins Rohrbach zeigen. Heidelberger Lokalpolitikerinnen diskutieren am 04. Juni mit dem SPD-Europaabgeordneten René Repasi im Rohrbacher Schlösschen, Amalienstraße 5. Im Zentrum stehen die Themen Einfluss Europas auf die Stadtpolitik, Demokratie in Europa sowie das junge Europa. Start der Veranstaltung ist um 19 Uhr.

 

Die Europäische Union ist aus unserem Zusammenleben in Europa und aus den Kommunen nicht mehr wegzudenken. Sie ist Basis für Sicherheit, Frieden und Wohlstand für die Menschen auf unserem Kontinent. Die Entscheidungen des Europaparlaments beeinflussen unser Zusammenleben. Mehr als 70 Prozent der beschlossenen Regelungen und Gesetze haben Einfluss auf Städte, Gemeinden und Regionen. Beispiele sind die Themen Umweltschutz, Daseinsvorsorge, das Kommunalwahlrecht oder aber die Feinstaub- und Dienstleistungsrichtlinie. Aber auch beim Thema Bildung spielt die EU für die jüngeren Menschen eine große Rolle – Stichwort Erasmus-Stipendium.

 

Kommunalpolitikerinnen auf dem Podium

Anke Schuster, Vorsitzende der SPD-Gemeinderatsfraktion Heidelberg, diskutiert mit René Repasi über das Thema „Stadtpolitik geht nur mit Europa“.

„Demokratie in Europa – ist das Einstimmigkeitsprinzip noch zeitgemäß?“ heißt das Thema, das Anne Jürgens, SPD-Kreisvorsitzende, mit dem Europaabgeordneten besprechen wird.

Über die „Zukunft – das junge Europa“ wird sich Zoe Dickhaut, gewerkschaftliche Jugendreferentin, mit René Repasi auseinandersetzen.

 

Das Rohrbacher Schlösschen in der
Amalienstraße 5

René Repasi ist seit 2022 Abgeordneter im Europaparlament und dort Vorsitzender der SPD-Europaabgeordneten. Für die am 09. Juni anstehenden Europawahlen ist Repasi zudem Spitzenkandidat der SPD Baden-Württemberg. Seit 2021 ist René Repasi Professor an der Erasmus-Universität Rotterdam.

 

Das Rohrbacher Schlösschen im Park der Thorax-Klinik wird erreicht über Amalienstraße 5

ÖPNV: Haltestelle Rohrbach Markt über Rathausstraße (5 Minuten Fußweg)

PKW: Parkplatz der Thorax-Klinik, Einfahrt Schelklystraße (gebührenpflichtig)

 

Kalender

Alle Termine öffnen.

08.09.2024, 11:30 Uhr - 14:00 Uhr Kerwestammtisch der SPD Rohrbach
Safe the date! Näheres folgt!

20.09.2024, 19:00 Uhr - 23:00 Uhr Jahreshauptversammlung des SPD-OV Rohrbach
Safe the date! Näheres folgt!

Alle Termine

Die Opfer von Hanau

Konversionsfläche Hospitalgelände

 

Übersichtsplan Hospital: (1) Park (2) ehemalige Kapelle (3) Urbanes Zentrum (4) Quartierseingang Karlsruher Straße (5) Quartierseingang Kolbenzeil (6) Quartiersgarage (7) Collegium Academicum (8) ehemaliges Theater (9) ehemalige Sporthalle (10) Montessori-Zentrum (11) Bestandsgebäude für Gewerbe (12) Erweiterung Lebenshilfe Heidelberg (Stadt Heidelberg)

Zur Facebook-Seite der SPD Rohrbach

 

 

Wir unterstützen außerdem

der punker


 Stadtteilverein Heidelberg-Rohrbach


 

Besucher unserer Homepage

Besucher:1446942
Heute:21
Online:1

SPD BW