Tour de Rohrbach 2015

Über 25 Teilnehmer, die meisten davon keine Ortsvereinsmitglieder, trafen sich vor dem Haupteingang des Hospitals zur diesjährigen Tour der Rohrbach.

Bernd Knauber begrüßte die Teilnehmer und erläuterte den bisherigen Verlauf des Konversionsprozesses für das Hospital und die Ziele des SPD Ortsvereins. Der Zeitpunkt des nächsten Prozess-Schrittes eines weiteren Bürgerforums, ist aufgrund von umfangreichen Nacharbeiten an der Planung, die auch mit auf die einzuarbeitenden Ideen aus der Planungswerkstatt im Juli 2015 zurückzuführen ist, in den Anfang des Jahres 2016 gerutscht. Bernd und Stadtrat Karl Emer beantworteten viele Fragen der Teilnehmer zum Stand der Planung und zu den Schwerpunkten die der Ortsverein setzt.

Hier wurden die Defizite des Hasenleisers an öffentlichen Grün, an aufgelockerter Bebauung, an Treffpunkten für Zusammenkünfte, an Gastronomie genannt, die eine Planung versuchen muss, zu beheben.

Die Tour bewegte sich dann weiter zum Neubau der Vereinsanlagen und der Sporthalle der TSG im Erlenweg. Es wurde mit Freude festgestellt, dass nun die Baufortschritte gewaltig sind, nachdem zunächst ja Planung und Konzeption mit einigen Hindernissen und Zeitverzögerungen abgelaufen war.

Nächstes Ziel bildete die Neubebauung des Höllensteins. Die Teilnehmer stellten fest, dass mit der Neubebauung eine doch wesentliche Verdichtung der Baumassen verbunden ist. Es bleibt zu hoffen, dass die Fassadengestaltung und Begrünung hier den jetzt bestehenden Eindruck von dichten Baumassen noch etwas entgegenwirkt.

Dann radelte man vorbei an der Neubebauung des alten REWE - Geländes, die auch nicht massiv ausgefallen ist, zum so genannten Sickingenplatz. Dieser liegt auf dem Konversionsgelände der Marc-Twain-Village und besteht aus einer Grünfläche vor drei Häuserblocks. Roland Wagner vom SPD Ortsvereins Süd/West, der Mitglied im Bezirksbeirat Südstadt ist, erläuterte, dass die Häuserblocks, da sie angeblich eine schlechte Bausubstanz aufweisen, nach dem nun vorliegenden Plan abgerissen werden sollen. Hier bleibt an der Grenze zu Rohrbach eine sensible Stelle, die nicht zu sehr verdichtet bebaut werden sollte, stellten die Teilnehmer fest.

Ein weiteres Thema bildete natürlich auch die immer noch nicht realisierte Fußgänger/Radfahrerbrücke nach Kirchheim. Hier ist aufgrund der nun eintretenden veränderten Nutzung  eine neue Lage entstanden. Dadurch, dass die Brücke eine Anbindung zur Straßenbahn Haltestelle der Linie 26 eröffnet, wäre hier ein weiterer Nutzen einer solchen Investitionen gegeben. Insbesondere die kurze Entfernung zum Gelände des in die Campbell Barracks verlegten Karlstor-Bahnhofes stellt hier einen Aspekt dar, der bisher in den Überlegungen noch nicht einbezogen wurde.

Abschließend ging die Fahrt weiter vorbei an dem Gewerbegebiet Bosseldorn, das zwar auch nun im Stadtteil Südstadt liegt, jedoch eigentlich mehr nach Rohrbach hin orientiert ist. Hier wäre es gut, wenn einen Einbeziehung der zum Teil brachliegenden Flächen (Schiller University, Wolff & Müller Gelände) möglich wäre. Zumindest muss die Wirtschaftsförderung hier ein besonderes Augenmerk darauf richten, wenn sie Flächen in den Campbell Barracks, die auch wirtschaftlicher Nutzung zugedacht sind, mit Flächen im Bosseldorn verknüpfen könnte.

Abschließend erläuterte Roland Wagner auf dem Weg vorbei an dem Schulzentrum und nach Klärung der Römerstraße in dem bereits mit Bebauungsplan versehenen Bestand von Gebäuden der Marc-Twain-Village Nord die weitere Planung der Konversionsflächen in der Südstadt.

Insgesamt auch wegen des schönen Wetters ein gelungener Ausflug, der Teilnehmern und Veranstaltern neue Aspekte der besichtigten Punkte gebracht hat.

SPD Baden-Württemberg

SPD BW
 

SPD Bund

 
 

SPD Europa

SPD Europa
 

Unser Abgeordneter in Berlin

Lothar Binding Lothar Binding
 

Unsere Aktivitäten auf

Zur Facebook-Seite der SPD Rohrbach

 

Links zu aktuellen Themen

US Hospital in Rohrbach


 

Wir unterstützen außerdem

der punker


 Stadtteilverein Heidelberg-Rohrbach


 

Besucher unserer Homepage

Besucher:1446942
Heute:31
Online:1

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

28.09.2021, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Mitgliederoffene Vorstandssitzung des SPD-OV Rohrbach
Sonntag 26.09.2021 Liebe Genossinnen und Genossen, das wird ja alles wie …

Alle Termine